Home
Aiden
Jay Jay
Kwik
Dottie
Mozart
Hetty
Fotosammlung

 

Amadeus Mozart vom Uthleder Berg
*17.03.2017

 

Manchmal kommt es im Leben anders als man denkt oder geplant hat. Und so ist statt der geplanten Hündin aus unserem ersten Wurf ein kleiner Rüde geblieben. Wir haben uns die Entscheidung auch nicht leicht gemacht, schließlich waren alle unsere Welpen phantastisch und am liebsten hätten wir sie natürlich auch alle behalten. Unsere Entscheidung fiel auf Amadeus Mozart, Herrn Blau. Der kräftigste und auch eigensinnigste Rüde aus dem Wurf.

Mein kleiner Kopfkissenzerwühler ist ein wahrer Engel und ein wahrer Sohn von Jay Jay. Er hat sehr viel von ihr geerbt. Er ist unheimlich kuschelig und liebebedürftig und liegt eigentlich immer in unserer Nähe. Sogar nachts kuschelt er sich dicht an mich oder an Fidi. Mozart ist relativ schnell aus der Box in unser Bett umgezogen und hat von der ersten Nacht an das Bett nie verlassen um Unsinn zu  machen. Wir sind mächtig verliebt in den kleinen Mann und bereuen es nicht uns für ihn entschieden zu haben. Ich weiß gar nicht wie ich es bisher mit nur einem Labrador aushalten konnte. Es ist so schön Mutter und Sohn gemeinsam zu erleben.

Mozart arbeitet sehr gern und lernt schnell. Mit Begeisterung ist er beim Dummytraining und auch der Unterordnung dabei. Er ist sehr zuverlässig und lässt sich leicht führen. Gemeinsam haben wir die JAS/R, die Begleithundeprüfung und die APD(R) bestanden, bereiten uns auf die erste Obedienceprüfung, die ersten Workingtests und Agility vor.

Ich bin schon gespannt was uns die Jahre bringen werden und freue mich auf ein langes gemeinsames Leben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home | Aiden | Jay Jay | Kwik | Dottie | Mozart | Hetty | Fotosammlung

Stand: 25.12.18