Nach oben
Anthony
Amadeus Mozart
Angelo
Anjo
Aimee Lucy
Amun
Amal
Amazing Geenie
Aileen
Amar Falco

 

Amar Falco vom Uthleder Berg
 

Mutter:

Vater:

Geb.:

Geschlecht:

Gentests:

Jay Jay (Flying Flap Ears Jay Jay)

Isimo (Willing´s Boarbusters Isimo)

17.03.2017

Rüde

prcd-PRA: über Erbgang frei
CNM: über Erbgang frei
HNPK: über Erbgang frei

 

Auch wenn Falco bei der Geburt eher ein „Spätzünder“ war und es am Anfang nicht sicher war, ob er es schaffen wird, so zeigt er eine tolle und schnelle Entwicklung. Dank der guten und besonderen Pflege seiner Züchter. Diese kleine Fellnase hat uns ruck zuck um seine vier Pfoten gewickelt.

Er muss sich sein Zuhause mit einer älteren Katze teilen (die allerdings an einen Hund gewöhnt war). Er war natürlich viel zu stürmisch für eine alte Katze, aber Falco hat bald gelernt, dass er die Ruhephasen der Katze akzeptieren muss und diese nicht mit ihm toben will. Dafür mag sie es, wenn er sie abschleckt. Was er nicht nur bei der Katze mit Vorliebe macht.

Er hat im Ort schnell Hundefreunde gefunden, mit denen er ausgiebig spielt und tobt. Falco ist ein sehr hundelieber und menschlieber Geselle. Er unterscheidet aber schon sehr genau die Menschen, die er besonders gerne mag und die, die ihm eher nicht so freudig begegnen.

Er hat schnell gelernt und viele Situationen/Rituale im Alltag ganz super verstanden. Bisher waren wir mit ihm zwei Mal am Meer im Urlaub. Bei dem zweiten Besuch im selben Hotel, waren wir sehr erstaunt, dass er den Weg von der Garage zum Hoteleingang schon alleine gefunden hat. Viele Erfahrungen, wie z. B. mit dem Fahrstuhl fahren oder durch eine Drehtür gehen usw. hat er schnell gelernt und sicher umgesetzt. Er liebt natürlich Wasser, ob er am Fluss, am See oder am Meer ist, er tobt und spielt: Das Meer und den Strand liebt er besonders.

In den meisten Fällen kommt er auch lieb, wenn er gerufen wird. Ausnahmen sind andere Hunde oder viel Aufregung, da ist er so fasziniert und er vergisst zu hören. Wir üben viel mit der langen Leine oder da, wo keine Gefahr durch Autos droht, ohne Leine.

 

Falco testet jetzt immer mehr seine Kräfte, er springt gerne über Gräben von Ansätzen usw. und rennt wie wild los. Er transportiert gerne richtig große Stöcke, möglichst größer als er müssen die sein, sonst macht das keinen Spaß. Er ist aber auf der anderen Seite auch sehr verschmust und genießt Kuscheleinheiten.

Er macht uns sehr viel Spaß und wir sind froh einen so tollen Hund von einer so tollen Züchterin zu haben. Bedanken möchten wir uns auch für die weitere Begleitung beim Hundetraining und für den Rat, wenn es Fragen gibt.

Martina und Roland

 
 

       

 

       

Home | Anthony | Amadeus Mozart | Angelo | Anjo | Aimee Lucy | Amun | Amal | Amazing Geenie | Aileen | Amar Falco

Stand: 06.11.17